Liedertafel


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Generalversammlung 2013

Galerie > 2013

17. Mai 2013 - Hotel Müllerbräu

Fast 50 aktive und passive Mitglieder kamen zur diesjährigen Generalversammlung mit Neuwahlen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Markus Wagner gedachte man an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Vereinsjahres. Er blickte dann nochmals auf die vielen Veranstaltungen zurück und bedankte sich für die rege Teilnahme. Zu den Chorauftritten und den gesellschaftlichen Veranstaltungen gibt es immer sehr viel Arbeit für die Planung, Vorbereitung und Durchführung und er dankte dann allen Mitgliedern im Chor, innerhalb und außerhalb der Vorstandschaft für die rege und sehr aktive Mitarbeit. Ohne die vielen Mitglieder, die sich auch daran beteiligen, wäre das Vereinsleben in dieser Form nicht zu realisieren.

Martha Martzak-Görike zeigte sich mit dem Auftritt des Chores beim jüngsten Konzert sehr zufrieden. Sie sei erst ein knappes halbes Jahr Chorleiter, aber sie sei sehr gut aufgenommen worden und sie zeigte sich mit der Chorarbeit sehr zufrieden. Alle Chormitglieder sind sehr engagiert, bereit, auch neues zu lernen und auf die ihre Ideen einzugehen. Sie habe den Chor als ein großes Team kennengelernt, der mit Freude bei der Probenarbeit und bei den Auftritten dabei ist. Sie freut sich schon auf die weitere und sicher langjährige Zusammenarbeit mit dem Chor.

Marion Amon präsentierte als 1. Kassenführer viele Zahlen. Trotz vieler Ausgaben und zum Teil steigenden Kosten ist der Verein wirtschaftlich gesund. Irmi Steiner und Johann Seidl hatten die Kasse geprüft und konnten bescheinigen, dass die Kassenführung und der Jahresabschluß uneingeschränkt in Ordnung sind.

Sowohl die Kassenführung als auch die Arbeit der Vorstandschaft wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Die Wahlleitung übernahm dann Markus Wagner, da er selber nicht mehr als erster Vorsitzender kandidierte. Der gesamte Vorschlag der Vorstandschaft wurde mit überwältigender Mehrheit angenommen.

Nachdem Markus Wagner nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden kandidiert hatte, kandidierte Gabi Thurner für dieses Amt und wurde von den Mitgliedern mit überwältigender Mehrheit gewählt. Sie ist damit die erste Frau an der Spitze des Vereines und zusammen mit der Chorleiterin Martha Martzak-Görike liegt jetzt die Verantwortung für die Leitung des Vereins und des Chores in weiblicher Hand. Gabi Thurner ist seit 22 Jahren aktives Mitglied und war auch schon sehr früh Mitglied in der Vorstandschaft. Seit 2009 war sie als 2. Vorsitzende schon sehr intensiv in die Führung des Vereins mit eingebunden.

Damit setzt sich die Vorstandschaft für die nächsten zwei Jahre wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Gabi Thurner
2. Vorsitzende: Tobias Findel
1. Kassenführer: Marion Forster
2. Kassenführer: Toni Rohrer
1. Schriftführer: Georg Gallinger
2. Schriftführer: Markus Wagner
1. Notenwart: Doris Ruech
2. Notenwart: Margit Morber
Beisitzer: Sarah Böckl, Doris Brummer, Steffi Schillinger,Walter Steiner
Rechnungsprüfer: Irmi Steiner, Johann Seidl


In ihrer ersten Rede als neue Vorsitzende sagte sie, dass sie dieses Amt gerne übernommen hat. Ihr liegt die Liedertafel und die Zukunft sehr am Herzen und sie weiß, dass die Vorstandschaft in ihrer jetzigen Zusammensetzung zu einem richtig guten Team zusammengewachsen ist. Jedes Vorstandsmitglied übernimmt gerne Aufgaben und Verantwortung und unter diesen Voraussetzungen werde ihr das Arbeiten auch als 1. Vorsitzende viel Freude machen.

Markus Wagner übergab dann das Amt des ersten Vorsitzenden ganz offiziell an Gabi Thurner.

Mit einem Blick auf die kommenden Veranstaltungen und einem Hinweis, dass es dafür bereits am nächsten Freitag mit der Probenarbeit weitergeht, wurde die Generalversammlung 2013 geschlossen.

Finden Sie hier noch einige Bilder von der Generalversammlung:


VollbildWeiterPlayZurück

Startseite | Der Verein | Aktuelles | Termine 2018 | Galerie | Kontakt - Impressum | Chronik | Links | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü